Saisonabschluss beim Sommerfest

In der Sommerpause ist nach ungefähr 8.000 (!) geleiteten Spielen in Kreis wie Verband auch mal Zeit für Entspannung: Am gestrigen Freitag feierten die Schiedsrichter des Kreises ihr Sommerfest.

Im Saisonrückblick erinnerte Obmann Christoph Hanck nochmal an Highlights wie den Aufstieg von Philipp Hüwe in die 2. Bundesliga (SRA) oder von Simon Knappe in die Landesliga.

Gerd Schulte(links) wird für seine Verdienste geehrt

Besonders geehrt – siehe Foto – wurde Gerd Schulte, der sich nach über 20 Jahren in der Bezirksliga nun auf Spiele im Kreis und Einsätze als Assistent konzentrieren möchte. Danke, Gerd!

Helmut Ahler (in Abwesenheit), Michael Pollock und Christoph Tenbeitel wurden außerdem als Sieger im Bundesliga-Tippspiel ausgezeichnet.
Ein herzlicher Dank geht an Anja Bodem und ihr Team von DJK Eintracht Coesfeld für die hervorragende Organisation!

Veröffentlicht in Allgemein